TRADINEO Signet
Wir kaufen Ihre Immobilie.
Persönlich. Einfach. Nah.
Wir sind immoNah

immoNah steht für schnellen und unkomplizierten Immobilienankauf ohne Makler.

Sie möchten Ihre Immobilie schnell und unkompliziert verkaufen? Dann sind Sie bei uns richtig!

Egal ob Sie ein Mehrfamilienhaus, Einfamilienhaus, eine Eigentumswohnung oder eine Gewerbeimmobilie veräußern möchten - immoNah ist Ihr persönlicher und vertrauensvoller Ansprechpartner.
Im Gegensatz zu Maklern, erwerben wir selbst Ihre Immobilie. So sparen Sie nicht nur Maklergebühren, sondern auch viel Zeit und Aufwand, die Sie sonst bei einem privaten Hausverkauf investieren müssten.

Selbstverständlich findet Ihr Immobilienverkauf immer zu 100 Prozent diskret und vertraulich statt.

Paar sucht im Internet nach Möglichkeiten ihr Haus ohne Makler zu verkaufen
TRADINEO Signet

immoNah erspart Ihnen langwierige Preisverhandlungen
beim Immobilienverkauf.


In 24 Stunden zum Kaufangebot

In nur drei Schritten zum erfolgreichen Immobilienverkauf - garantiert ohne Kosten für Sie.

Schritt 1: Kontaktaufnahme

Sie möchten ein erstes, unverbindliches Kaufangebot erhalten oder haben Fragen zu Ihrem Immobilienverkauf?
Sie erreichen uns über:

Telefon: 0541 939 344 80
(Mo-So, 24 Std.)

Email: kontakt@immonah.de

Alternativ können Sie gerne unseren Kaufpreis-Rechner nutzen.

Schritt 2:
Kennenlernen & Besichtigung

Nach Ihrer Kontaktaufnahme melden wir uns innerhalb von 24 Stunden telefonisch bei Ihnen zurück. Ziel unseres Gesprächs ist es, erste Detailfragen und Ihre individuellen Wünsche und Erwartungen an den Immobilienverkauf zu klären.

Im Anschluss vereinbaren wir einen zeitnahen Besichtigungstermin.

Schritt 3:
Angebot & Vertragsabschluss

Nach der Besichtigung erhalten Sie von uns innerhalb von 24 Stunden ein verbindliches Kaufpreisangebot.

Sollten Sie dieses akzeptieren, vereinbaren wir einen gemeinsamen Notartermin. Im Anschluss wird Ihnen der Kaufbetrag unverzüglich auf Ihr Konto ausgezahlt.

Ihre Vorteile mit immoNah

Zahlungssicherheit

Wir sind seit 2007 erfolgreich am Markt, sodass wir Ihnen absolute Sicherheit bei der Zahlung des Kaufpreises bieten können. Auf Wunsch bescheinigt unsere Hausbank gerne unsere Bonität.

Keine Maklergebühr

immoNah ist kein Maklerbüro, da wir selbst Ihre Immobilie erwerben.
So ersparen Sie sich die Zahlung einer Maklerprovision.

Schnell & unkompliziert

Während klassische Immobilienverkäufe abhängig sind von langwierigen Kreditprüfungen, können wir Ihnen innerhalb von 24 Stunden einen verbindlichen Kaufpreis zusagen.

Diskret & vertraulich

Bei einem Verkauf an immoNah wird Ihre Immobilie nicht im Internet oder der Zeitung beworben. Wir sichern Ihnen 100 Prozent Diskretion zu.

Immobilie mit Herausforderungen?

Renovierungsstau, Schimmel oder Mietnomaden? Für uns kein Problem! Wir kaufen Immobilien auch unter besonderen Umständen.

Individueller Service

Gerne entlasten wir Sie nach Absprache auch mit zusätzlichen Dienstleistungen, wie Entrümpelung und mehr. Entdecken Sie hier alle immoNah Serviceleistungen.

Das sagen unsere Kunden

„immoNah hat im Oktober 2020 zwei Eigentumswohnungen von mir erworben. Das Team hat den Zustand der Eigentumswohnungen schnell und realistisch eingeschätzt und unmittelbar nach der Besichtigung ein Kaufangebot für die Wohnungen unterbreitet. Ich bedanke mich für den reibungslosen und unkomplizierten Verkauf."

Christian S. aus Hagen a.T.W. | 2 Eigentumswohnungen in Osnabrück

„immoNah war immer gut erreichbar und agierte in allen Phasen des Verkaufs stets freundlich, äußerst zuverlässig, verbindlich und professionell. Der Kaufpreis für die Wohnungen wurde umgehend nach Fälligkeit schnell überwiesen.“
Helmut L. aus Georgsmarienhütte | 10 Eigentumswohnungen in Georgsmarienhütte

„Ich erhielt von immoNah innerhalb von wenigen Arbeitstagen ein marktgerechtes Kaufangebot. Der vereinbarte Notartermin fand 2 Wochen später statt. Sämtliche zuvor von mir bezahlten Leistungen, wie Versicherungsbeiträge, wurden ab dem Kaufdatum von immoNah übernommen bzw. zurückerstattet.“
Michael M. aus Bersenbrück | 1 Mehrfamilienhaus in Ankum

TRADINEO Signet
Ihr Kontakt zu immoNah

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Erstgespräch mit uns:

Telefontermin buchen


Alternativ können Sie uns auch über folgende Kontaktmöglichkeiten erreichen:

Telefon: 0541 939 344 80
Mail: kontakt@immonah.de

 

Gerne können Sie auch das nachfolgende Kontaktformular nutzen.


Ihre Nachricht an uns:

Ich möchte folgende Immobilie verkaufen:

Was ist die Summe aus 7 und 2?
immoNah Ratgeber
Checkliste Hausverkauf: Wie verkaufe ich mein Haus?

Viele Immobilienverkäufer fragen sich: Was muss ich beim Hausverkauf beachten? Welche Dokumente benötige ich? Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Unterlagen, die sie zum Verkauf Ihres Hauses benötigen.

» Mehr lesen
Haus verkaufen, vererben oder verschenken?

Wie und wo möchte ich im Alter leben? Wie viel Liquidität benötige ich für meine Zukunftspläne? Wir zeigen Vor- und Nachteile von Hausverkauf, Haus-Vererbung oder Immobilienschenkung.

» Mehr lesen
Haus verkaufen ohne Makler? Das sind die Vor- und Nachteile

Brauche ich einen Makler? Was kostet mich ein Makler? Wir zeigen alle Vor- und Nachteile eines Hausverkaufs ohne Makler.

» Mehr lesen
TRADINEO Signet

Haus verkaufen ohne Makler in Osnabrück und Umgebung

Sie besitzen ein Einfamilienhaus, ein Mehrfamilienhaus, eine Eigentumswohnung, eine Gewerbeimmobilie oder ein Grundstück in Osnabrück und Umgebung und möchten Ihre Immobilie einfach verkaufen? Dann sind Sie bei immoNah genau richtig. Denn immoNah ist Ihr persönlicher Ansprechpartner für einen Hausverkauf ohne Makler in der Region Osnabrück. Im Gegensatz zu einem Immobilienmakler, sind wir selbst daran interessiert Ihr Haus zu kaufen. Unser Immobilienankauf-Servie ist dabei unkompliziert, vertrauensvoll und ganz auf Ihre Bedürfnisse ausgelegt.

Wann ist der richtige Zeitpunkt, ein Haus zu verkaufen?

Wenn Sie eine Immobilie verkaufen möchten, stellen Sie sich mit Sicherheit auch die Frage, wann der beste Zeitpunkt für einen Immobilienverkauf ist. Natürlich lässt sich diese Frage nicht pauschal beantworten, da niemand weiß, wie sich die Zukunft entwickeln wird, jedoch kann man sehr wohl eine Antwort darauf geben, welche Einflüsse es für den Immobilienverkauf gibt und wie diese Einflüsse aktuell aussehen. Die Entscheidung zum Hausverkauf wird in erster Linie davon getrieben, einen möglichst guten Kaufpreis für die Immobilie zu erzielen.

Hierfür stehen die Chance heute sehr gut: Die aktuelle Niedrigzinsphase ermöglicht es zu sehr günstigen Konditionen den Hauskauf zu finanzieren. Dies lässt die Nachfrage nach Immobilien in den vergangenen Jahren stetig steigen, was dazu führt das auch der Immobilienpreisindex des Statistischen Bundesamtes seit 2015 auf neue Höchstwerte klettert. Jetzt eine Immobilie zu verkaufen, ist also eine sinnvolle Entscheidung, um einen guten Immobilienpreis zu erzielen.

Wie verkaufe ich ein Haus?

Wenn Sie sich dazu entschieden haben, Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück zu verkaufen, dann müssen Sie sich im nächsten Step damit beschäftigen, wie Sie den Immobilienverkauf überhaupt organisieren möchten. Dies sind die wichtigsten Schritte:

Unterlagen Hausverkauf: Diese Dokumente benötigen Sie beim Hausverkauf

Um den Verkauf Ihres Hauses möglichst reibungslos zu gestalten, sollten Sie bereits vor der Vermarktung Ihrer Immobilie folgende Dokumente organisiert haben:

  • Grundriss des Hauses: Dieser zeigt den Käufern die Aufteilung der Immobilie. Sollte der Grundriss sehr alt sein, lohnt es sich gegebenenfalls eine Aktualisierung in Auftrag zu geben. Ihr immoNah Team kann Sie hierbei unterstützen.
  • Energieausweis: Der Energieausweis kann als Bedarfs- oder Verbrauchsausweis vorliegen. Wichtig ist, dass er den Kaufinteressenten bereits bei der Besichtigung vorgelegt werden muss, da sonst Bußgelder drohen können.
  • Teilungserklärung sowie die letzten drei Protokolle der Eigentümerversammlung: Diese Dokumente sind nur notwendig, wenn Sie eine Eigentumswohnung verkaufen möchten.

Diese drei Dokumente werden den Großteil der Immobilienkäufer mit Sicherheit schon zufrieden stellen. Erfahrene Käufer könnten jedoch auch Interesse daran haben weiterführende Immobilieninformationen, wie etwa bautechnische Unterlagen (Baupläne, Baubeschreibungen und Baugenehmigungen), Flurkarte und Grundbuchauszug, einzusehen. Auch könnte es hilfreich sein, Dokumente, wie Mietverträge, Heizungsrechnungen und Co bereitzuhalten. Je mehr Informationen über eine Immobilie vorliegen, desto einfacher gestaltet sich der Hausverkauf.

Immobilienwert berechnen: Wieviel ist mein Haus wert?

Wieviel Ihr Haus wert ist, hängt von einigen unterschiedlichen Faktoren ab, zum Beispiel der Lage (Zentrum, Stadtrand oder Land), der Größe (Wohnfläche und Nutzfläche), dem Grundstück (Erbpachtgrundstück oder Eigentumsgrundstück) oder dem Zustand (renovierungsbedürftige oder sanierungsbedürftige Immobilie) der zu verkaufenden Immobilie. So kann der Kaufpreis für ein Einfamilienhaus in Osnabrück-Zentrum wesentlich höher ausfallen als für ein Einfamilienhaus in Osnabrück Atter oder auch Georgsmarienhütte. Das exakte Verfahren zur Immobilienwert-Ermittlung ist sehr kompliziert. Sprechen Sie uns gerne an und wir werden Ihnen transparent erläutern, wie viel Ihre Immobilie wert ist.  

Bei der Festsetzung des Verkaufspreises sollten Sie dann berücksichtigen, ob Sie Ihr Haus ohne Makler verkaufen oder ob Sie die Beratung eines Maklers wünschen. Ein Haus privat zu verkaufen kostet meist sehr viel Zeit, da viele potenzielle Käufer zwar interessiert wird, jedoch an der Finanzierung scheitern. Mit einem Hausverkauf an immoNah können Sie diesem Problem aus dem Weg gehen, da immoNah Ihnen absolute Zahlungssicherheit aufgrund der langen Markterfahrung und einer hohen Bonität garantieren kann.

Exposé und Besichtigungen: Haus verkaufen wie die Profis

Eine ausführliche schriftliche Beschreibung Ihrer Immobilie ist besonders wichtig, um Kaufinteressenten einen realistischen Überblick über Ihre Immobilie zu bieten. Ein gutes Immobilien-Exposé sollte folgende Punkte beinhalten:

  • Beschreibung der Immobilie inkl. Größe, Lage und Zustand
  • Grundriss des Hauses oder der Wohnung
  • Fotos der Immobilie: Gute Fotos von Ihrem Haus, Ihrer Eigentumswohnung oder dem Grundstück bieten die beste Ausgangslage, um Käufer von Ihrem Haus zu überzeugen. Ein Haus kauft man schließlich nicht alle Tage, daher sollte der erste Eindruck möglichst positiv sein. Unser Tipp: Fotografieren Sie im Weitwinkel bei gutem Tageslicht.

Dieses Exposé macht übrigens auch bei Besichtigungen immer einen guten Eindruck. Doch wie kommt man überhaupt zu Besichtigungen? Um Besichtigungstermine zu vereinbaren, muss Ihre Immobilie vermarktet werden. Dies geschieht in der Regel über die bekannten Immobilienportalen, in Zeitungen oder an anderer Stelle. Das Inserieren des Hausverkaufs ist jedoch normalerweise mit hohen Kosten verbunden – egal ob die Kosten für einen durchführenden Immobilienmakler anfallen oder der Hausverkauf privat stattfindet. Diese Kosten und auch die Zeit, die Sie in viele langwierige Besichtigungstage investieren, ersparen Sie sich, wenn Sie Ihr Haus direkt an immoNah verkaufen.  

Hausverkauf Notar: So schließen Sie den Immobilienverkauf ab         

Auch wenn es sich oft so anfühlt, als sei der Hausverkauf endlich abgeschlossen, sobald man sich mit einem Käufer auf einen Kaufpreis einigt, so gibt es doch danach oft noch die Situation, dass der Käufer sich umentscheidet und der Kauf am Ende nicht passiert. Solche Situationen sind ärgerlich und kosten Sie als Hausverkäufer Nerven, Zeit und Geld. Aus diesem Grund sollte der Zeitraum zwischen Einigung und notarieller Beurkundung möglichst kurz sein. Wir von immoNah sind im Großraum Osnabrück optimal vernetzt mit Notaren und Banken. So können wir Ihnen garantieren, dass Ihr Hausverkauf in Osnabrück und Umgebung zügig und reibungslos abläuft und Sie eine schnelle Auszahlung des vereinbarten Kaufpreises erhalten.  

Hausverkauf von privat: Tipps für den Hausverkauf ohne Makler

Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Eigentumswohnung verkaufen, sind sich aber unsicher, ob ein Verkauf ohne Makler für Sie das Richtige ist? Es gibt viele Argumente, die für oder wider einen Hausverkauf ohne Makler sprechen. Der am häufigsten bedachte Faktor ist jedoch der Faktor Geld: Denn die Maklergebühr kann – abhängig vom Bundesland – zwischen sechs und sieben Prozent des Kaufpreises liegen. Doch was muss man beachten, wenn man ein Haus privat verkauft?

Tipps für einen Hausverkauf von privat

Tipp 1: Fachwissen aneignen

Erstellen Sie eine Checkliste für den Hausverkauf, auf der Sie sämtliche Aufgaben eintragen. Gehen Sie im Anschluss durch, mit welchen Themen Sie sich bereits befasst haben und in welche Themen Sie sich inhaltlich noch einarbeiten müssen. Bedenken Sie: Fachwissen ist bares Geld.

Tipp 2: Zeitaufwand nicht unterschätzen

Bedenken Sie, dass es Zeit braucht, sich in den Immobilienmarkt einzuarbeiten, ein Exposé zu erstellen, Besichtigungen durchzuführen und über den Immobilienpreis zu verhandeln.

Tipp 3: Besichtigungstermin optimal vorbereiten

Je besser Sie vorbereitet sind, desto effizienter können Sie die potenziellen Käufer selektieren und bei Verhandlungen vorgehen. Notieren Sie sich Fragen für die Käufer, um zügig einschätzen zu können: Wer hat die nötige Bonität, wer ist zuverlässig und schnell beim Abwickeln des Hauskaufs?

Möchten Sie ihr Haus privat verkaufen, jedoch möglichst wenig Zeit und Arbeit in den Hausverkauf investieren, so ist der Verkauf an immoNah eine sinnvolle Lösung. Anders als ein Makler kauft immoNah selbst Ihre Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser, Wohnungen und mehr im Osnabrücker Land. Damit sind wir der persönliche und unkomplizierte Ansprechpartner für einen Hausverkauf ohne Makler in Osnabrück.